Unser Arbeitsweise

Wir bieten jedem/jeder Teilnehmer/in eine individuelle, auf den persönlichen Hilfebedarf zugeschnittene Unterstützung. Unser Arbeitsansatz orientiert sich an einer ganzheitlichen Betrachtung der emotionalen, sozialen und ökonomischen Lebenssituation unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die respektvolle Würdigung der Vielfalt menschlicher Erfahrungs- und Lebenswelten ist eine elementare Voraussetzung, die unser fachliches Handeln prägt.

Wie lange Sie unsere Tagesstätte nutzen ist individuell unterschiedlich. Die Teilnahme an den Maßnahmen liegt in der Regel bei einem Jahr und kann bei Bedarf verlängert werden. 

Voraussetzung ist in jedem Fall eine Bewilligung der Teilnahme durch einen Kostenträger.