Leitbild des Vereins

Die gesellschaftspolitische Diskussion der Lebens- und Behandlungssituation psychisch erkrankter Bürger/innen in Deutschland, hat 1979 engagierte Mitarbeiter/innen des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Stadt Braunschweig, der städtischen psychiatrischen Klinik und Student/innen der Fachhochschule für Sozialwesen Braunschweig/Wolfenbüttel mit dem Ziel zusammen geführt, auch in Braunschweig die fortschrittlichen Ideen der Psychiatriereform in die gesundheitspolitische Diskussion der Stadt einzubringen und erfolgreich zu etablieren.

Aus diesem Bündnis gründete sich bereits 1980 der Verein für gemeindenahe sozialpsychiatrische Hilfen   „Der Weg e.V.“. In den darauffolgenden Jahren hat sich dieser Initiativkreis stetig erweitert. Heute wird der Verein von engagierten Angehörigen, Psychiatrie-Erfahrenen Mitbürger/innen und professionell Tätigen getragen, die es sich zur gemeinsamen Aufgabe gemacht haben, zur Verbesserung der Lebenssituation und der Versorgungsstrukturen in Braunschweig beizutragen und sozial- und gesundheitspolitisch aktiv ein inklusives Gemeinwesen gemäß der UN Behindertenrechtskonvention mitzugestalten.

Wir tragen in diesem erfolgreichen Trialog zum Abbau von Vorurteilen sowie Stigmatisierungen bei und wecken durch engagierte und kreative Öffentlichkeitsarbeit Verständnis für die besonderen Wünsche und Bedürfnisse psychisch erkrankter Mitbürger/innen.

Unsere alltagsnah und auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen sozialpsychiatrischen Hilfen stärken und fördern die aktive Teilhabe betroffener Menschen am gesellschaftlichen Leben in der Stadt Braunschweig. Hilfe zur Selbsthilfe und bedarfsgerechte Dienstleistungen in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit sind zentrale Bestandteile unseres Angebotes.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine fundierte Ausbildung und verfügen über hohe fachliche und soziale Kompetenzen. Sie zeichnen sich durch großes Engagement aus; unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch Toleranz, Offenheit und gegenseitigem Respekt. Regelmäßige Supervision, Fallbesprechung und Weiterbildung sichern die hohe fachliche Qualität unserer Arbeit.

Der Verein für gemeindenahe sozialpsychiatrische Hilfen „Der Weg e.V.“ ist seit über 30 Jahren ein zuverlässiger Partner für Menschen mit psychischen Erkrankungen, ihren Angehörigen, den Auftraggeber und Kooperationspartner in Braunschweig und der Region. Wir werden auch zukünftig großen Wert auf die Vernetzung und konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Partnern legen und durch Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und der Selbsthilfe die Akzeptanz und Lebenssituation psychischer erkrankter Mitbürger/innen stetig verbessern.